Mitarbeiter einzustellen ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung Ihres Unternehmens. Sie übernehmen damit Verantwortung und natürlich entstehen Kosten, die einkalkuliert werden müssen. Egal ob Festangestellte, Minijob, Aushilfe oder Praktikant, es gibt in der Lohn- und Gehaltsabrechnung Regeln und Gesetze, die eingehalten werden müssen und die sich ständig ändern. Durch regelmäßige Fortbildungen sind wir up-to-date und die richtigen Ansprechpartner für Sie, wenn es darum geht, die sinnvollsten Beschäftigungsmodelle für Ihre Firma und für Ihre potenziellen Mitarbeiter auszuwählen. Wir wissen, welche Meldungen an die Krankenkassen und an das Finanzamt gesendet werden müssen und übernehmen das gern für Sie. Sonderfälle wie kurzfristige Beschäftigungen oder die Abrechnung unständig Beschäftigter sind kein Problem für uns. Dabei arbeiten wir mit der  zertifizierten Software SESAMLohn. Sie brauchen Hilfe bei der Lohnabrechnung oder sehen sich das erste Mal mit diesem Thema konfrontiert? Wir gehen mit Ihnen gemeinsam alle Schritte, die für einen gelungenen Start als Arbeitgeber notwendig sind.